facebook Gruppen: Jugend RV Herzebrock-Rheda und RV Herzebrock-Rheda

Willkommen auf der Homepage des Reit- und Fahrverein Herzebrock-Rheda e.V.

10. Mai 2017

Der RV Herzebrock-Rheda führt zurzeit in der Mense Cup-Wertung sowohl in der Dressur als auch im Springen!

 

Gratulation an die bisher überaus erfolgreichen Teams, die von Finchen Merschhoff und Vanessa Frenzel so souverän in den Parcour und aufs Viereck geschickt wurden. In der Dressur starteten für unseren Verein bisher: Barbara Brand, Birte Bexten, Selina Nacke, Kordula Klüsener und Saskia Witte.

 

Im Springen gingen bisher an den Start: Georg Wittop, Caro Becker, Joline Hinkerohe, Kathi Klüsener, Anna Reckmeyer, Philip Hermelbracht und Vanessa Frenzel.

10. Mai 2017

Bronzemedaille beim Deutschlandpreis der Vierkämpfer für Greta Zeuzem

 

Ein Riesenerlebnis liegt hinter Greta Zeuzem vom RV Herzebrock-Rheda! Der Bundesvierkampf im bayerischen Ansbach Mitte April hat so viel Spaß gemacht mit allen Eltern, Betreuern, Trainern, den Fans vor Ort und auf WhatsApp und natürlich in allererster Linie mit dem westfälischen Team: Lena, Anne, Annika und Greta mit ihren Pferden Legolas, Calentano, Lady und Rock it Man!!!

 

Alle vier haben vollen Einsatz gezeigt, Topleistungen abgeliefert und sich am Ende mit der Bronzemedaille belohnt! Greta konnte mit Rock it Man die Dressur mit der Bestnote von 9,0 für sich entscheiden – Wahnsinn!

 

Die Bayern haben eine fantastische Veranstaltung auf die Beine gestellt. Alles war perfekt organisiert, das Veranstalterteam immer hilfsbereit und superfreundlich. Der Länderabend war grandios: Riesenstimmung, tolles Essen, besondere Aufmerksamkeiten für die Ersatzreiter – die Bayern haben wirklich an alles und alle gedacht!

 

Unserem westfälischen Team wurde dann auch noch der Ehrenpreis fürs beste Herausbringen und Vorstellen der Dressurmannschaft übergeben. Christa Middendorf und Klemens Nachtigall durften die Pokale gleich für beide Mannschaften in Empfang nehmen: Nachwuchs- und Bundesvierkampfteam!

 

Ein ganz großes Dankeschön geht an Marie Reckmeyer, die Greta und ihr Betreuerteam einfach großartig unterstützt und geholfen hat! Ein Riesen-Dankeschön geht auch an ihre Schwester Anna Reckmeyer, die Greta ihren Sattelschrank zur Verfügung gestellt hat und viele, viele wertvolle Tipps im Vorfeld gegeben hat!

 

Der größte Glückwunsch geht natürlich an Greta, die einen tollen Job gemacht hat! Nicht nur, dass sie die Bestnote für die Dressur mit Rocky bekommen hat, besonders, wie sie das Fremdpferd beim Springen durch den Parcours gebracht hat, verdient wirklich Respekt!

 

29. März 2017

RV Herzebrock-Rheda führt im Mense Cup

Reckmeyer und Zeuzem bei Sichtungen erfolgreich

 

Riesenstimmung und volle Zuschauerränge beherrschten das Ambiente beim Frühjahrsreitturnier auf dem Hof Klüsener bei der Entscheidung um die 2. Wertungsprüfung im E/A** Springen des Mense Cups 2017. Nur denkbar knapp musste sich der RV Herzebrock-Rheda mit Caroline Becker, Anna Reckmeyer, Georg Wittop und Joline Hinkerohe (Foto von links) im Stechen, das Anna Reckmeyer mit Aliano bestritt, dem PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen geschlagen geben. Doch nach dem Sieg der 1. Wertungsprüfung in Ravensberg am Wochenende zuvor führt der RV Herzebrock-Rheda die Springwertung im Mense Cup an.

 

Unsere Vereinsmitglieder erreichten insgesamt herausragende Ergebnisse beim diesjährigen Hallenturnier. Klaus Jaeckel setzte sich mit Dream Boy gegen seine jungen Konkurrenten durch und gewann die Springprüfung der Klasse A. Georg Wittop und Paul Dreier belegten in der zweiten Abteilung die Plätze 2 und 3.

 

Das A** Springen entschied Aline Horstkötter mit Zuckerpuppe vor Katharina Klüsener mit Colina für sich. Fünfter wurde Andreas Westlinning im Sattel von Cor Dano. Im Springen der Klasse L tauschten die beiden Damen die Rangfolge. Katharina Klüsener freute sich über Platz 2 und Aline Horstkötter über Platz 3. Hendrik Scharpenberg konnte sich mit Ina den 3. Rang im Springen der Klasse M sichern.

 

Auch die Dressurprüfungen verliefen überaus erfolgreich für den RV Herzebrock-Rheda. Petra Reckmeyer belegte einen hervorragenden 3. Platz in der Dressurprüfung der Klasse S, für die sich die Teilnehmer in einer M** Dressur qualifizieren mussten. Den Sieg in der Kandaren L sicherte sich Nadine Beilmann auf ihrem Lexico. Birte Bexten kam mit Reamon auf Rang 3 und Martin Fortkord mit Erlkönig auf Platz 5. Über zwei 3. Plätze freute sich Vera Milchers mit ihrem Lissaro’s Lassimo in der Dressurpferde L und in der Prüfung der Klasse L auf Trense.

 

Anna Reckmeyer und Greta Zeuzem konnten an diesem Wochenende nicht für unseren Verein in der Dressur an den Start gehen, da sie zu Sichtungs- bzw. Vorbereitungslehrgängen eingeladen waren. Auch diese liefen überaus erfolgreich. Anna Reckmeyer qualifizierte sich beim Lehrgang zum Preis der Besten mit Wingado für die nächste Sichtung, die am Osterwochenende auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T. stattfinden wird. Greta Zeuzem wurde mit ihrem Rock it Man beim Vorbereitungslehrgang in Rhede für das Team Westfalen zum Bundesvierkampf nominiert. Die beiden reisen am letzten Osterferienwochenende nach Bayern und werden dort in Ansbach für das westfälische Team beim Deutschlandpreis der Vierkämpfer an den Start gehen. 

11. März 2017

Herzebrock_Rheda
Herzebrock_Rheda.pdf
PDF-Dokument [89.5 KB]

1. MÄRZ 2017

ACHTUNG! DIE MITGLIEDSBEITRÄGE SIND NACH BESCHLUSS BEI DER JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG GEÄNDERT WORDEN! 

ERWACHSENE: 210,00 €

JUGENDLICHE: 100,00 €

7. Februar 2017

 

Wir freuen uns auf unser Hallenturnier vom 24. bis 26. März auf dem Hof Klüsener, am Udenbrink 15! Mit Prüfungen bis zur schweren Klasse und einer der ersten Mannschaftsprüfungen im Springen im diesjährigen Mense-Cup wird wieder hochklassiger Pferdesport geboten werden.

Einer der Höhepunkte wird die Dressurprüfung der Klasse S am Sonntagvormittag sein, für die sich die zwölf Bestplatzierten aus der vorherigen M**- Dressur qualifizieren.

Außerdem erwarten uns spannende Entscheidungen in den Springprüfungen der Klasse M am Sonntagnachmittag und natürlich Jungpferdeprüfungen und Prüfungen in Dressur und Springen von der Klasse A bis L am gesamten Wochenende!

 

www.Reiter-Pferde-Deals.de

5. Februar 2017

Ein rundum gelungener Springlehrgang auf dem Hof Klüsener an diesem Wochenende! 1000 Dank an Susanne Behring, die mit Geduld, Know-how, viel Einfühlungsvermögen und vor allem Humor alle Teilnehmer zu wunderschönen Parcours-Runden animiert hat! Vielen Dank auch allen, die für Kuchen, Brötchen, Suppen etc. gesorgt haben sowie denen, die beim Aufbauen, Abbauen und in der Halle geholfen haben!

31. Januar 2017


Einladung

Zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, den 17. Februar 2017 im Restaurant „Heitmann“

Gütersloher Str., Herzebrock (Pixel) möchten wir Sie herzlich einladen.

Beginn: 20.00 Uhr

Folgende Tagesordnung, zu der bis zum 10. Februar 2017 noch Anträge beim Vorstand eingereicht

werden können, ist vorgesehen:

                     1.           Begrüßung durch die 1.Vorsitzende

                     2.           Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung

                     3.           Jahresbericht 2016 – 1. Vorsitzende

                     4.           Jahresbericht 2016 – Geschäftsführerin

                     5.           Jahresbericht 2016 – Sportliche Leiterin

                     6.           Jahresbericht 2016 – Turniermanagerin

                     7.           Jahresbericht 2016 – Jugendwartin

                     8.           Jahresbericht 2016 – Schatzmeisterin

                     9.           Bericht der Kassenprüfer

                  10.           Entlastung des Vorstandes

                  11.           Wahl eines neuen Kassenprüfers

                  12.           Erhöhung der Mitgliedsbeiträge der aktiven Mitglieder – Vorschlag des Vorstandes:

o ab 21 Jahren um 30 € auf 210 €

o bis 21 Jahre: um 20 € auf 100 €

                  13.           Neuregelung der Bodenpflege an Halle 1

                  14.           Ehrungen der

o Jubilare

o Erfolgreichsten Reiter des Jahres 2016

                  15.           Verschiedenes

Die Jugendversammlung findet am Samstag, dem 11. Februar 2017 an der Halle I statt. (Dauer und Programm werden rechtzeitig bekanntgegeben)

Die aktuelle Helferkarte für das Jahr 2017 liegt dieser Einladung bei, sofern Sie ein aktives Vereinsmitglied zwischen 14 und 60 Jahren sind. (Aktive Mitglieder: 8 Stunden – Aktive Mitglieder mit Jahresturnierlizenz 2017: 12 Stunden)

Mit freundlichen Grüßen                      

DER VORSTAND

 

30. Januar 2017

Der Termin für die Jahreshauptversammlung: 17.02.2017

Die schriftlichen Einladungen kommen noch.

Hallenturnier vom 24. bis. 26. März 2017 beim RV Herzebrock-Rheda auf der Anlage Klüsener

Der Dressurlehrgang mit Heinz Holger Lammers war ein voller Erfolg! Ein großes Dankeschön allen Helfern und allen Teilnehmern. 

*** DRESSURLEHRGANG ***

21. und 22.01.2017

Reitanlage am Hof Borgmann

Wir freuen uns Euch auch in diesem Jahr wieder einen Dressurlehrgang anbieten zu können. Dieses Jahr findet dieser bei Heinz Holger Lammers statt.

Heinz Holger Lammers hat als Junger Reiter mit der Mannschaft Gold bei den Europameisterschaften und Einzel-Bronze gewonnen. Außerdem konnte er mehrfach das Berufsreiterchampionat für sich entscheiden. Er ist aktiver Richter und ein bekannter Ausbilder.

Die Teilnehmer und auch teilnehmenden Pferde sollten bereits in L platziert sein. Außerdem dürfen auch die Teilnehmer des Mense-Cups Dressur 2015 und die Teilnehmer in der Dressur für die Kreisstandarte teilnehmen.

Die Kosten belaufen sich auf 40,- EUR pro Paar/Lehrgang. Aufgrund großer Nachfrage können wir zunächst nur einen Platz je Teilnehmer zusagen. Falls nach Anmeldeschluss noch Plätze frei sind, kann über einen 2. Platz/Teilnehmer gesprochen werden.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt bis zum 04.01.2017 per Mail an v.huett@gmx.net. - Der Vorstand

 

*** SPRINGLEHRGANG ***

03. – 05.02.2017

Reitanlage am Hof Klüsener

Wir freuen uns Euch diesen Winter einen Springlehrgang bei Susanne Behring anbieten zu können.

Susanne Behring war über viele Jahre Trainerin der Liebherr Schwestern in der Schweiz, die durch Ihre Unterstützung hohe, internationale Erfolge erreichen konnten. Inzwischen ist Sie als Trainerin in Deutschland aktiv.

Sie war selbst zweimal deutsche Meisterin im Springreiten und kann auf Erfolge beim CHIO in Aachen Stolz sein.

Teilnehmer sollten bereits in A*-Springen platziert sein.

Die Kosten belaufen sich auf 60,- EUR pro Paar/Lehrgang.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt per Mail an v.huett@gmx.net bis zum 15.01.2017. - Der Vorstand

Meutejagd 2016

Eine erfolgreiche Meutejagd hinter der diesjährigen Jagdherrin Kordula Klüsener startete am 29. Oktober vom Hof Bogmann.

Wer nicht selber dabei sein konnte oder sich die Jagd mal aus einer anderen Perspektive ansehen möchte:

Hier ein Film von Thiesen-Photodesign

Kinder- und Jugendreitturnier am 11. und 12. Juni 2016

Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz bei der Wertungsprüfung für den Audi Mense Cup 2016 für die Mannschaft mit Jacqueline van Andel, Saskia Witte, Celina Pfeiffer und Lea Brünemann vorgestellt von Christina Merschhoff.

Foto: Beate van Andel